Erinnerungen an die Apokalypse

In Memoriam Maurice G. Dantec   1959 – 2016   Je me bats simplement contre un mouvement méta-politique qui veut conquérir le monde, et qui pour cela veut détruire ma civilisation. […] Mais moi je suis un catholique futuriste, je ne suis ni un prosélyte ni un évangéliste. Je constate simplement que ce monde agnostique a […]

Weiterlesen "Erinnerungen an die Apokalypse"

Es ist unter uns

Kurze Nachbemerkung zu den Überlegungen von Mathieu Burnel und Julien Coupat Angesichts der Hunderttausende von Gewerkschaftern, Bahnarbeitern, Lehrlingen, Lehrern, Studenten, Schülern, die in Frankreich in den letzten Monaten auf die Straße gegangen sind (gegen die Gesetzesvorlage „El Khomri“), um der Regierung zu zeigen, der politischen wie der ökonomischen, dass sie sich nicht länger als Prekariatsvieh […]

Weiterlesen "Es ist unter uns"

Ce bouleversement ne sera pas seulement social, il sera d’abord existentiel

  Der nachfolgende Text ist ein Ausschnitt aus einem Gespräch, das Julien Coupat und Mathieu Burnel in den vergangenen Wochen (Juni 2016) mit der Netzzeitung „Médiapart.fr“ über die derzeitigen „sozialen Kämpfe“ in Frankreich geführt haben. Sur un mur parisien, après une manifestation, on pouvait lire le tag suivant : « La présidentielle n’aura pas lieu. » […]

Weiterlesen "Ce bouleversement ne sera pas seulement social, il sera d’abord existentiel"

Ein Stummfilm mit dem Titel Volk

Zur ‚Schädelbasislektion’ von Durs Grünbein Von Clemens Pornschlegel 1 Es gehört zur Ironie der jüngeren Literaturgeschichte, dass Durs Grünbein ausgerechnet im Jahr 1995 den Georg-Büchner-Preis erhielt. Im selben Jahr setzte nämlich auch die Feuilleton-Debatte um den sogenannten ‚Wenderoman’ ein. Das heißt, die Literaturkritiker begannen immer ungeduldiger, auf ein (post-)national-literarisches Monumental-Epos zu hoffen, in dem die […]

Weiterlesen "Ein Stummfilm mit dem Titel Volk"