Unbeugsames Gallien!

Aus Anlass des französischen Präsidentschaftswahlkampfs und des derzeitigen Aufwinds für den Linksfrontisten (sowie Oskar-Lafontaine- und Maximilien-Robespierre-Verehrer) Jean-Luc Mélenchon, der vor zwei Jahren mit Gedanken zur perfiden politischen Symbolik des Bismarckherings auf sich aufmerksam machte (hier die Einzelheiten: http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/melenchons-historisches-eigentor-13580851.html), bietet textundsubjekt eine kleine Zeitreise an: zurück ins Frühjahr 2005, als Mélenchon die erste Etappe der Weltrevolution […]

Weiterlesen "Unbeugsames Gallien!"